le miroir de musique

Elizabeth Rumsey

Fidel, Viola d'arco, Gambe

Elizabeth Rumsey absolvierte ihre musikalischen Studien mit Baccalaureat und fortgeschrittenen Diplomen in Blockflöte am Conservatory of Music in Sydney, Australien. Sie spielte Blockflöte und Viola da Gamba in vielen Kammermusikensembles in und um Sydney, darunter “Ye Vyalls” und “The Australian Opera and Ballet Orchestra”. Zusätzlich unterrichtete sie am Konservatorium von Sydney. Sie ergänzte ihre Studien in Kopenhagen von 1999 bis 2000 bei Vicki Boeckman (Blockflöte) und Mogens Rasmussen (Viola da Gamba) und konzertierte in Australien, Skandinavien den Vereinigten Staaten und Kanada.

Sie ist besonders interessiert an Ensemble- und Kammermusik. Von 2000 an studierte sie barocke und mittelalterliche Musik (Vielle bei Randall Cook, Viola da Gamba bei Rebeka Ruso, Blockflöte bei Corina Marti) an der Schola Cantorum Basiliensis und schlß im Fach „Fidel“ 2005 mit Auszeichnung ab.

zurück